Them Beers


El Stopfer

 

American India Pale Ale

IBU: 43

Alk. V.%: 6.5

 

Ein kleines aber feines Malzrückgrad, um die betonte

Bitterkeit zu kontrastieren. Betörende Passionsfrucht- und

Grapefruitaromen in der Nase.



Michèle La Belle

 

American Pale Ale

IBU: 25

Alk. V.%: 5.5

 

Die Gattin des Stopfers mit schlanker Wespentallie, somit

jeglicher Gedanke an Malz zerfallen. Ihre sanfte Art die

Bitterkeit so zart. Goldene Locken gar kein zäher Brocken.



Gamber

 

American Amber Pale Ale

IBU: 25

Alk. V.%: 5

 

Wie ein Gingerhaar kupferrot,
an heissen Tagen dein Retter in der 
Not.
Gemässigte Bittere und ein geheimes Geleit

verleiht ihm Süffigkeit.



Ätti

 

Düsseldorfer Altbier

IBU: 28

Alk. V.%: 5

 

Es braucht wenig für ein gutes Bier: Einen gespaltenen

Münchner, leicht geröstet, in Pilsen vertröstet. Sehr

angenehme Bittere. Nach alter Düsseldorfer Tradition.



Hippie Kuss

 

Sour Ale

IBU: 25

Alk. V.%: 5.5

 

Rot und sauer, ein kleiner Hibiskusschauer. Für alle jene die

gerne experimentieren.



Rågnar

 

Black India Pale Ale

IBU: 55

Alk. V.%: 8

 

Hoch oben im Norden geboren
und bis zum bitteren Ende vergoren.
Die aufdringliche Himbeere
sorgt für eine angenehme Säure.
Odin selbst hat dieses Bier in Auftrag gegeben....



Schon ein Favorit?

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Ezi (Donnerstag, 15 Juni 2017 20:43)

    Them Brewdaz ez au im Internetz! Yalla! Freu mi uf kommendi Events! Und natürli uf de eint oder ander Hopfä-Tropfä. Küss uf d'Auge.

  • #2

    Adi (Montag, 13 November 2017 18:57)

    Son Harass verschiedeni Brewdaz Bier macht sich super als Wienachtsgschänk.

  • #3

    Daudi (Mittwoch, 21 Februar 2018 22:09)

    Gebed mer es ätti bitti bätti